Warning: Class '\Joomla\CMS\Document\Renderer\Html\ModulesRenderer' not found in /var/www/web29694987/html/libraries/loader.php on line 651
Gesundheit

Gute Vorsätze haben viele ganz traditionell zum Jahresanfang. Sobald die letzte Rakete verraucht ist, landen

die restlichen Zigaretten im Müll, die Süssigkeiten werden verschenkt und der Stress soll minimiert werden.

Leider happert es jedoch immer wieder am inneren Schweinehund.

Meist ist spätestens nach 3 Wochen die Motivation im Keller.

Oftmals erliegen sie falschen Erwartungen, setzten sich unrealistische Ziele und haben

einen zu hohen Anspruch an sich selbst.

 

Es geht aber auch anders.....

Wer etwas verändern möchte braucht erst einmal ein realistisches Ziel und einen konkreten Plan.

Konsequenterweise müssen Sie Ihre Komfortzone verlassen (fällt vielen schwer, ist aber möglich ;-))

und Ihr Leben dauerhaft verändern.

Wenn Sie z.B. Gewicht reduzieren möchten, sollten Sie evtl. Ihren Ernährungsplan auf Dauer verändern

und Ausdauersport treiben (mindestend 3-4x pro Woche). Suchen Sie sich etwas aus, das Ihnen auch Spass macht.

Suchen Sie nach gesunden Alternativen und unterbrechen Sie hinderliche Gewohnheiten.

Überlegen Sie mal was Sie wie sagen: Achten Sie auf positive Formulierungen.

Belohnen Sie sich für Erfolge! Suchen Sie sich Gleichgesinnte damit Sie sich gegenseitig

unterstützen können.

 

Selbst wenn Sie mal aus der Bahn geworfen wurden ist es kein Problem für einen

Wiederbeginn. Ein zeitnahes, neues Ziel zu setzten und einfach wieder anzufangen!

 

Sollten Sie dieses alleine nicht hinbekommen, nehmen Sie professionelle Hilfe

in Anspruch!

In diesem Sinne wünsche Ich einen guten Rutsch und viel Erfolg beim umsetzen Ihrer Pläne!

Fotolia 45737262 M  Fotolia 62408345 MFotolia 73658434 M

Alle Jahre wieder..... kommt Weihnachten wie das "Amen" in der Kirche!          

 

Weihnachten: Die Familie kommt zusammen und somit ist diese Zeit

meist auch sehr Konfliktgeladen. Jeder hat seine Erwartungen an das Fest

und möchte diese auch gerne umsetzen. Das führt dann oft zu Streitigkeiten.

Um diesen aus dem Weg zu gehen bedarf es einer guten Kommunikation im Vorfeld,

um genau diese Konflikte zu entschärfen.

Tipp: Berücksichtigen Sie von jedem Familienmitglied einen

Wunsch für die Festtage (soweit realistisch). So kommt jeder zum zug und fühlt sich ernst genommen.

 

Bei uns bedeutet Weihnachten zusammen zu kommen, gemeinsam zu essen und Spass zu haben.

Wir reden viel, machen es uns gemütlich und spielen immer ein neues Spiel, das wir vorher

absprechen. Entweder etwas, das jemand irgendwo gespielt hat oder wir borgen/ besorgen ein Neues.

Das erhöht Spass und Spannung. Ist auf jeden Fall immer sehr lustig!

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen erholsame und friedliche Festtage!

 

 

 

Liebe Teetrinker,

Tee ist ein Genuss. Im Moment stehe ich wie mittlerweile seit 2 Jahren auf eine Teesorte,

die es nur von November bis Februar gibt. Es ist ein Früchtetee und er heißt: "Knusperhäuschen".

Es ist ein magenmilder und gut bekömmlicher Tee. Er schmeckt nachgebrannten Mandeln und enthält ebenso

kandierte Früchte und Popcorn. Lecker!

Habe vorhin 300g im Teegeschäft gekauft. Bei 3-4 Personen ist der schnell weg.

Der Winter wäre für mich sehr traurig ohne ihn ;-)

So, jetzt habe ich gerade Lust bekommen. Ich mach mir erst mal einen Tee......

Nutella-Plätzchen

Nutella-Plätzchen

180g Nutella                       

     1 Ei

150g Mehl

1tl. Backpulver

 PICT0399

Die Zutaten alle zusammen in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in Walnuss große Kugeln formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und

bei 180 Grad 8-10 Minuten (Umluft etwas weniger!) im vorgeheizten Backofen backen.

Danach mit Puderzucker bestäuben.

 

Tipp von mir: Da jeder Backofen anders ist, die Plätzchen nicht zu lange drin lassen.

Sie werden sonst zu fest.

Lassen Sie es sich schmecken!!!!!!!!!!!!!!!!!

Lassen Sie Ihrer Phantasie freien lauf und schreiben Sie,

wir Ihr leben in 5 Jahren aussieht. Schreiben Sie jeden Abend auf, was Sie erlebt haben wollen.

Bspl.: "Heute haben wir Mittwoch Abend, den 4.10.2021 und ich...." Schreiben Sie was Sie

machen würden, wenn Sie Ihre Ziele bereits erreicht hätten. Schreiben Sie, was Sie wo mit wem tun.

Schreiben Sie nur für sich selbst, werden Sie kreativ.

Am Anfang fällt das vielleicht schwer, aber dann fängt es an und macht Spass, auch wenn

es manchmal völlig irreal erscheint.

 

 

Go To Top