Warning: Class '\Joomla\CMS\Document\Renderer\Html\ModulesRenderer' not found in /var/www/web29694987/html/libraries/loader.php on line 651
Osterpfunde purzeln lassen....

Ostern ist vorbei und meist hat sich durch die damit verbundenen, üppigen Malzeiten

das ein oder andere Kilo auf die Hüften gelegt. Oft ist auch der Winterspeck

noch nicht ganz verschwunden. Um diesen Pfunden den Garaus zu machen gibt es eine gesunde

Alternative: Smoothies

Diese sind gesund und ihr Körper wird auf ganz natürliche Art mit Vitaminen versorgt.

Am besten eignen sich die selbst gemachten Smothies. Sie enthalten keine Konsevierungsstoffe und sind Zuckerfrei (außer den im Obst enthaltenen Fruchtzucker).

Sie können aus Obst, Gemüse oder Beidem bestehen und ersetzen eine volle Malzeit. Wenn man den Smothie mit 5-Korn, Dinkelflocken oder ähnlichen Körner, die gut sättigen aufpimpt, ist die Malzeit ausgewogen.

So haben Sie Beides: Gesundes für den Körper, Geist und Seele und Sie sind satt und haben nebenbei einen Abnehmeffekt.

Übrigens: Gesundes und dauerhaftes Abnehmen ist ca. 500g / Woche.

Allerdings sollten Sie immer 2-4x pro Woche einen Ausdauersport mit einbeziehen und die Chipstüte am Abend weglassen;-)

Smoothie-Rezept:

150g frische Ananas

      1 Kiwi

  50g z.B. gerfrorene Himbeeren

    3 Eiswürfel

   1Eßl. Dinkelflocken

Alles Zutaten in einer Küchenmaschiene, die sich zur Smoothie-Herstellung eignet, klein mahlen. Wem der Smoothie zu dick ist kann gerne noch etwas Saft (O-Saft, Ananassaft oder Apfelsaft) beigeben.

Gutes Gelingen!

Go To Top