Warning: Class '\Joomla\CMS\Document\Renderer\Html\ModulesRenderer' not found in /var/www/web29694987/html/libraries/loader.php on line 651
Sind Sie mit sich im Reinen? Lieben Sie sich selbst?

Sind Sie mit sich im Reinen? Lieben Sie sich selbst?

Das ist die große Frage. Akzeptieren Sie sich so wie Sie sind, mit all ihren Fehlern?

Es würde Ihr Leben unglaublich vereinfachen, wenn Sie sich selbst lieben würden, wie Sie sind. Mit allen Ihren positiven, aber auch negativen Seiten, Ihren Schattenseiten.

Wäre es nicht einfach besser, jeden und alles, was Sie nicht ändern können, so zu akzeptieren wie es ist? Es würde das Leben ungemein erleichtern. Andere kann man nicht ändern, nur sich selbst.

Akzeptieren Sie Ihren Körper, Ihr Verhalten, Ihr Lachen usw. so wie es ist?

Wer sagt denn, dass schöne Menschen glücklicher wären oder zufriedener mit sich selbst? Vor allem wie definiert sich das Wort „schön“ oder „glücklich“? Man kann es Menschen ansehen, ob sie mit sich im Reinen sind, achten Sie mal auf die Non-Verbalen Zeichen. Menschen, die sich selbst so akzeptieren wie Sie sind, sind authentisch in all ihren Verbalen und Non-Verbalen Zeichen (Körperhaltung, Gestik und Mimik) Sie vertreten ihre Meinung und strahlen eine gewisse Ruhe und Zufriedenheit aus.

Sie kennen bestimmt auch Menschen, die vielleicht eine krumme Nase haben oder ein paar Pfund zu viel auf der Hüfte, aber sie haben eine tolle Ausstrahlung. Sie nehmen, wenn sie irgendwo hinkommen, direkt den „Raum“ ein.

Wenn Sie gelassener werden und sich annehmen wie Sie sind, dann werden auch Sie zufriedener und so können Sie sich am ehesten akzeptieren und lieben.

Vielleicht wurde aber immer Kritik an Ihnen geübt, oft schon als Kind? Dann fühlen oder fühlten sich wertlos und stellten sich infrage - Mit fatalen Auswirkungen bis heute.

Vielleicht sollten Sie einen Neustart wagen und sich mal für alles was Sie gut in ihrem Leben gemacht haben loben und anerkennen. Dankbar sein, für alles was sie besitzen oder wo sie heute sind. Wenn ihnen das schwerfällt, beziehen sie ihr Umfeld in die Befragung mit ein. Schreiben Sie alles auf, was man ihnen sagt und heben es gut auf, sodass Sie es immer wieder vor Augen haben.

Klopfen sie sich mal auf die Schulter und sagen zu sich: „Das habe ich gut gemacht!“

Einen kleinen Schritt auf sich selbst zu gehen, ist schon die halbe Miete.

Wenn Sie es allein nicht schaffen sollten, holen Sie sich professionelle Hilfe! Seien sie sich es Wert!

Go To Top